Kategorie: Ratgeber

Was Sie tun können, wenn sich Ihr Galaxy S6 nicht einschalten lässt

Zeigt Ihr Galaxy S6 einen schwarzen Bildschirm mit roter Benachrichtigungsleuchte und sonst nichts an? Hier finden Sie eine Anleitung, wie Sie Ihr Galaxy S6 neu starten und zum Laufen bringen.

Viele Menschen halten herausnehmbare Akkus für wichtig, wenn der Saft ausgeht, aber ein weiteres Schlüsselelement ist die Möglichkeit, ein Mobiltelefon neu zu starten, wenn es hängen bleibt, indem man einfach den Akku herauszieht. Bei früheren Galaxy-Flaggschiffen war dies der einfachste Weg, das Gerät zurückzusetzen, aber beim Galaxy S6 und Galaxy S6 Edge ist dies aufgrund des nicht herausnehmbaren Akkus nicht mehr möglich.

Vor ein paar Tagen beschloss mein Galaxy S6 Edge, sich auszuschalten und ließ sich nicht mehr einschalten. Obwohl es dank einer blinkenden roten Benachrichtigungsleuchte ein Lebenszeichen von sich gab, war das Display komplett schwarz, sodass ich mich fragte, ob ich einen Hardwarefehler hatte. Glücklicherweise erwies sich die Behebung dieses Problems als sehr einfach. Hier erfahren Sie, was zu tun ist, wenn sich Ihr Galaxy S6 oder Galaxy S6 Edge nicht mehr einschalten lässt.

Neustart des Galaxy S6 oder Galaxy S6 Edge

Bei den meisten Problemen kann ein Neustart des Telefons das Problem sicherlich beheben, und es wird empfohlen, diesen Schritt auszuführen, wenn Ihr Mobiltelefon langsam wird und nicht mehr reagiert, der Akku schnell entleert wird oder Sie Fehlermeldungen in der Kamera erhalten.

Um Ihr Galaxy S6 neu zu starten, können Sie eine der folgenden Methoden verwenden:

Halten Sie die Einschalttaste des Galaxy S6 ein paar Sekunden lang gedrückt und folgen Sie dann den Anweisungen auf dem Bildschirm.
Halten Sie die Einschalttaste des Galaxy S6 so lange gedrückt, bis das Telefon neu startet.
Halten Sie die Einschalttaste und die Lautstärketasten gleichzeitig für mehr als 7 Sekunden gedrückt, wenn das Telefon nicht reagiert.

Hat es immer noch nicht funktioniert? Versuchen wir dies

Wenn Sie die oben genannten Schritte ausprobiert haben und sie nicht funktioniert haben, schließen Sie Ihr Handy an ein Ladegerät an, und wenn es immer noch kein Lebenszeichen gibt, müssen Sie die folgenden Schritte versuchen.

Wenn Sie diese Schritte ausführen, sollten Sie sie auf jeden Fall der Reihe nach befolgen. Bei mir persönlich (und auch bei vielen anderen) war es Schritt Nummer 4 (grün hervorgehoben), der mein Handy wieder zum Leben erweckt hat.

Halten Sie die Einschalttaste länger als 20 Sekunden gedrückt, um zu prüfen, ob sich Ihr Handy einschaltet oder nicht.
Halten Sie die Taste „Lautstärke erhöhen“ einige Sekunden lang gedrückt, und halten Sie, ohne die Taste „Lautstärke erhöhen“ loszulassen, die Einschalttaste gedrückt, bis auf dem Bildschirm etwas angezeigt wird.
Halten Sie die Lautstärketaste nach oben einige Sekunden lang gedrückt und drücken Sie, ohne die Lautstärketaste nach oben loszulassen, die Tasten Power und Home, bis auf dem Bildschirm etwas angezeigt wird.
Halten Sie die Lauter-Taste einige Sekunden lang gedrückt, ohne die Lauter-Taste loszulassen, und halten Sie die Power-Taste (insgesamt 2 Tasten) gedrückt, bis auf Ihrem Bildschirm etwas angezeigt wird.
Halten Sie die Lautstärketaste einige Sekunden lang gedrückt und drücken Sie, ohne die Lautstärketaste loszulassen, die Einschalttaste und die Home-Taste, bis auf dem Bildschirm etwas angezeigt wird.
Wenn auf dem Bildschirm etwas angezeigt wird (z. B. der Download-Modus), können Sie einfach die Einschalttaste drücken und gedrückt halten, um normal neu zu starten. Es ist nicht notwendig, etwas anderes zu tun.
Halten Sie die Tasten Lauter + Leiser + Ein/Aus gedrückt, bis auf Ihrem Bildschirm etwas angezeigt wird.
Wenn diese Schritte fehlgeschlagen sind, müssen Sie Ihr örtliches Samsung-Kundendienstzentrum aufsuchen, da Ihr Mobiltelefon wahrscheinlich einen Hardware-Fehler aufweist. Haben diese Schritte bei Ihnen funktioniert? Teilen Sie uns Ihre Meinung in den Kommentaren unten mit.