Die Halbierung von Bitcoin Cash erhöhte den Preis um 11% und der BSV folgt mit 19% Gewinn

Bitcoin Cash (BCH) hielt seine erste Blockbelohnung am Mittwoch halbiert, der Münzpreis stieg an diesem Tag um 11,2%.

Bitcoin SV (BSV) übertraf diese Zuwächse mit 19,4% im gleichen Zeitraum. Es ist geplant, dass Bitcoin SV am Freitag, den 10. April, seine eigene Blockbelohnung halbiert.

Beide Bitcoin-Gabeln waren die einzigen Krypto-Währungen, die am Mittwoch unter den Top Ten des Marktes in Grün glänzten. Diese Gewinne scheinen jedoch nur von kurzer Dauer zu sein, da bei der Halbierung der Veranstaltung erheblich weniger Feuerwerkskörper abgefeuert wurden als erwartet.

Bei Bitcoin Rush mehr erfahren

In den letzten 24 Stunden stieg der Spotpreis von Bitcoin Profit um 11,2% von 249,23 USD auf 277,22 USD. Der Preis der Währung fiel jedoch weniger als eine Stunde später auf rund 262 USD.

Roger Ver dementiert Ansprüche auf Entlassungen bei Bitcoin.com aufgrund von Coronavirus

 

In ähnlicher Weise verzeichnete Bitcoin SV ein Wachstum von 19,4 %, wodurch der Preis der Währung bis Mittwochnachmittag von 184,49 USD auf 220,40 USD stieg. Fast genau Hand in Hand mit Bitcoin Cash fiel der Wert des BSV weniger als eine Stunde nach seinem kurzen Spitzenwert wieder in den Bereich von 206 Dollar zurück.

Bitcoin Cash, Bitcoin SV und Bitcoin Gold sind trotz drohender Halbierungen nicht im Aufwärtstrend.

Die Halbierung der Bitcoin SV-Blockbelohnung soll laut Coingecko am Ende dieser Ausgabe in etwa 38 Stunden fortgesetzt werden.

Sind die Halbierungen von Bitcoin Cash und BSV eine Enttäuschung?

Händler und Kryptogeld-Enthusiasten behaupten seit langem, dass die Halbierung des Kopfgelds zu einem Preisanstieg ihrer Münzen führen würde. Die Halbierung der Blockprämie einer Münze verringert die Inflationsrate Ihres Gebots. Dies erhöht theoretisch die Chancen, dass die Währung als „solides Geld“ nützlich wird und zieht mehr Investoren an, die befürchten, dass ihnen ein immer seltener werdendes Gut entgeht.

Was Sie erwartet, wenn Sie warten… Die Halbierung von Bitcoin

Eine gegenteilige Ansicht besagt, dass solche Kürzungen der Blockvergütungen von Investoren, die diese Währungen vor langer Zeit gekauft haben, bereits in Betracht gezogen wurden. Mit anderen Worten, der Preiserhöhungseffekt der Halbierung ist bereits „gekocht“.

Wie Cointelegraph Anfang dieser Woche berichtete, schloss einer der größten Befürworter von Bitcoin Cash die Idee aus, dass eine Halbierung der Blockvergütung ernsthafte Auswirkungen auf den Preis haben würde. sagte Roger Ver:

„Die letzten beiden Male ist im Grunde überhaupt nichts passiert. Es war eine Enttäuschung; es war überhaupt nicht aufregend, und das ist meine Vorhersage dessen, was auch dieses Mal passieren wird.